Übertragungsanlage

Das Gemeindezentrum ist mit einer Übertragungsanlage ausgestattet. Diese ermöglicht es Bild und Ton vom Gemeindezentrum in das Gebrüder Hehl Stift zu übermitteln. So können Gottesdienste und andere Veranstaltungen live im Seniorenzentrum angesehen werden.

Die Anlage macht es Menschen möglich an Veranstaltungen teil zu nehmen, denen es aus verschiedenen Gründen nicht mehr möglich ist in das Gemeindezentrum zu kommen. Diese können dadurch das Geschehen am Fernseher verfolgen.

Die Übertragungsanlage besteht aus drei Kameras, welche verschieden positioniert sind. Sie werden aus einem Nebenraum im Gemeindezentrum von den Mitgliedern des Filmteams ferngesteuert. Die Bilder der einzelnen Kameras werden zur Steuerung auf einem Bildschirm im Nebenraum angezeigt.

Im Gemeindezentrum sind zwei Großbildmonitore installiert. So können die Bilder der Kameras bei Bedarf angezeigt werden. Das Geschehen im vorderen Bereich kann so auch von hinten gut gesehen werden.

Aber auch Präsentationen oder Bilder können von einem Computer im Nebenraum auf die Monitore übertragen werden. Gleichzeitig dienen die Monitore als Liedtafel.

Selbstverständlich können diese Einspielungen, je nach Bedarf, auch in den Seniorenstift übertragen werden.

Die  Tonübertragung erfolgt über mehrere Mikrofone, welche einerseits den Ton für Sprache und Gesang im Gemeindezentrum verstärkt und andererseits den Ton in das Seniorenzentrum übermittelt.

Zusätzlich werden die Gottesdienste und Veranstaltungen durch einen DVD-Player mit eingebauter Festplatte aufgezeichnet. Bei Bedarf können diese Aufzeichnungen dann von der Festplatte auf DVD überspielt werden.

Auf Bestellung wird die Tonaufzeichnung des Gottesdienstes auch auf einen USB-Stick kopiert und wöchentlich verteilt.