Was wir glauben - unsere Grundlage

Flüsternd tritt sie aus dem Unsichtbaren: Lebendiges Wasser aus der Tiefe: Die Loßburger Kinzig-Quelle.

 

Die Quelle: Ein Bild für Gott. Alles Leben, alle Schöpfung, alles kommt von Gott. Gott ist die Quelle des Lebens oder wie es der Psalmist beschreibt: „Bei dir ist Quelle des Lebens“ (Psalm 36,10). Leben ist Geschenk, und Glauben ist Geschenk - gratis.

 

Gott hat das Leben in Fluss gebracht. Er ist lebendiges Wasser für mich und die Erde. Im tiefsten Sinn verdanke ich mein Leben Gott.

Das Wasser sprudelt beständig. Er lädt mich ein. Nur wenn ich schöpfe, wird meine Sehnsucht gestillt.
Schöpfen heißt Ja-Sagen.

 

Ja-Sagen heißt: Den ersten Schritt des Glaubens tun. Doch damit der Glaube aufblühen kann, braucht er Sorge und Fürsorge, braucht er Durst im Herzen. In Gottesdiensten, im Lesen der Bibel, im Singen, im Beten und an Orten seiner Gegenwart kann der Lebensdurst gestillt werden.