Gebetstreff

Motto:" Miteinander und Füreinander"

 

Wir treffen uns 14 tägig Donnerstags um 18.30 Uhr im Eisemannzimmer.

Jeder ist willkommen.  

Anliegen und Informationen zum Gebet können in den alten Opferstock

neben der Sakristei eingeworfen werden. Die Zettel werden vor den Gebetstreffen entnommen.

Mit Dank, Anbetung, Bitte und Fürbitte wollen wir die Anliegen vor Gott

ausbreiten. Jeder ist zum Mitbeten, ob laut oder leise willkommen.

 

Biblische Aussage für das Gebet:

"Bittet, so wird euch gegeben, suchet, so werdet ihr finden, klopfet an,

so wird euch aufgetan." Matth.7:7

Verantwortlich für den Gebetstreff sind Christine Greiner und Elisabeth

Stückle.