Posaunenchor

 

Der Posaunenchor Lossburg wurde am 15. Oktober 1950 als Teilgruppe des CVJM Lossburg gegründet. Am 16. Oktober 2010 durften wir unser 60-jähriges Chorjubiläum feiern.

Der Chor setzt sich z.Zt. aus ca. 15 Bläsern und Bläserinnen, Dirigenten und momentan einem Jungbläser (in Ausbildung) zusammen.

Die Aufgabe und das Ziel des Posaunenchores ist die Verkündigung des Evangeliums durch unsere musikalische Mitgestaltung der Gottesdienste, Gemeindefeste, Spielen im Gebr. Hehl Stift, ökumenischer Gottesdienst während des Dorffestes,  Geburtstagsständchen usw.

Auf Bezirksebene Einsätze im Kreiskrankenhaus Freudenstadt, Martin Haug Stift sowie Kirche im Grünen.

Die Teilnahme am Landesposaunentag in Ulm ist für jeden Bläser alle zwei Jahre ein besonderer Höhepunkt. 

Sollten Sie als Ex-Bläser/-innen oder zugezogene Bläser/-innen diese Seiten besuchen und Lust bekommen bei uns mitzumachen, herzliche Einladung!
Schauen Sie doch einfach zu einer Übungsstunde bei uns herein. Natürlich sind auch alle, die ein Blechblasinstrument erlernen wollen bei uns herzlich willkommen.

Unsere Übungszeiten:
donnerstags, ab 20:00h im Gemeindezentrum Lossburg

 

Kontakt-Personen:
Chorleiter: Dietmar Weigold, Tel. 07444-9541974
Stv. Chorleiterin: Gabriele Armbruster

Gründungsfoto

Bläsereinsatz im Gebr. Hehl Stift

Bläsereinsatz im Kreiskrankenhaus Freudenstadt

Feier unseres Chorjubiläums am 16. Okt. 2010