Kinder strömen zur Kinderbibelwoche

70 Kinder feiern bei der Kinderbibelwoche

Sie ließen es sich nicht nehmen, manche ließen sogar den Urlaub sausen, denn das wollten sie sich nicht entgehen lassen: Die Kinderbibelwoche in Loßburg. Und so strömten von Donnerstag bis Samstag täglich 70 Kinder in das Evang. Gemeindezentrum Loßburg zur Kinderbibelwoche. „Peter haut ab“ hieß das Motto der Tage. Hintergrund bildete die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn, der sein Erbe verprasste und trotz allem beim Vater nicht nur offene Arme, sondern auch eine offene Türe fand. 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bereiteten die Tage vor. Viel Musik, die Geschichte um Peter mit einem jeweiligen Anspiel und Spiele gaben den Kinderbibelwochetagen ihr Gepräge. Am Samstag wurde ein großes Fest gefeiert, als Gast begrüßten die Kinder und Mitarbeiter Schwester Marianne.

 

Abschluss der Kinderbibelwochentage war der Abschlussgottesdienst am Sonntagmorgen. Jung und Alt  füllten die Versöhnungskirche bis auf den letzten Platz, tauchten in die Faszination dieser Tage ein und feierten die Versöhnungsbotschaft:

 

„Wir dürfen zu Gott heimkehren“

 

Es heißt, die Ersten fiebern schon der Kinderbibelwoche 2009 entgegen. Zurecht: Denn für 2009 ist die nächste Kinderbibelwoche in den Herbstferien geplant.

 

Bildergalerie