Konfirmation 2015

Konfirmation Gruppe 1 am 26. April 2015

Jesus Christus stellt sich vor. „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“ (Joh. 14,6). Dieses Wort Jesu stand im Mittelpunkt des ersten Konfirmationsgottesdienstes. Ein Film vom Konfi-Camp und Bilder aus dem Konfirmandenjahr erinnerten an die gemeinsame Zeit. Das Kreuz als Kraft Gottes lädt ein, dass die jungen Leute ihr Leben an der Kraftquelle Jesus Christus festmachen. Eine Konfirmandin wurde von Pfarrer Hans-Peter Zakes getauft und dreizehn weitere Konfirmandinnen und Konfirmanden sagten ihr Ja zum Leben mit Christus anlässlich ihrer Konfirmation. Der Gottesdienst wurde festlich vom Posaunenchor und einem Elternchor mitgestaltet.

Konfirmation Gruppe 2 am 3. Mai 2015

Jesus Christus hat Worte des ewigen Lebens (Joh. 6,66-69) Sie standen im Mittelpunkt des zweiten Konfirmationsgottesdienstes. Mit Gedanken zum Leuchtturm, der auf den Konfirmationsurkunden abgebildet war und eigenen Gedanken zu ihrer Konfirmation gestalteten die Konfirmanden den Gottesdienst mit. Vierzehn junge Leute sagten ihr Ja zum Leben in der Nachfolge Jesu Christi und wurden bei ihrer Konfirmation von Pfarrer Hans-Peter Zakes gesegnet. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor und einem Elternchor festlich mitgestaltet.