Gesprächsgruppe für Menschen in Trauer

Der Tod nahestehender, geliebter Menschen ist eine einschneidende Erfahrung, die uns und unser Leben bleibend verändert. Für jeden mag dieser Weg durch die Trauer ganz unterschiedlich aussehen. Aber die Frage „Wie kann ich weiterleben?“ oder „Wie kann ich Leben gestalten nach diesem Verlust, wo finde ich Trost, Hoffnung und neuen Lebensmut?“ ist allen Trauernden gemeinsam.
In Zeiten der Trauer tut es gut, Menschen um sich zu haben, die ähnliche Fragen bewegen, die ähnliches erleben und durchleiden.

Deshalb möchte die Trauergruppe so ein Ort sein, an dem Sie mit Ihrer Trauer willkommen sind im Reden, Schweigen und Zuhören.
Kleine Impulse und Zeichen sollen Sie auf Ihrem Trauerweg stärken. Wir wollen uns an sieben Abenden für knapp zwei Stunden treffen, um im geschützten Rahmen einer festen Gruppe ein Stück Weg gemeinsam zu gehen.

Termine: Erstes Treffen am Dienstag 25.9.2018 als Einführung.
Weitere Treffen : 9.10./23.10./6.11./20.11./4.12./18.12.2018
8.1./22.1./5.2.2019

jeweils 18:30  – 20:00 Uhr
Ort: Evang. Gemeindezentrum Loßburg im Eisenmannzimmer,
Bahnhofstraße 4, 72290 Loßburg

Für Sie entstehen dabei keine Kosten.

Für ein vorheriges Kennenlernen bieten wir Ihnen nach erfolgter Anmeldung auf Wunsch gern ein Vorgespräch an.

Monika Osmaston-Zakes, Krankenschwester, Trauerbegleiterin
Hans-Peter Zakes, Pfarrer

Flyer zum Download/zur Anmeldung